Gute Besserung!

Der 1.Mai 2015 in Saalfeld ist nun Geschichte, doch die phyischen als auch psychischen Verletzungen, die einige Gegendemonstrant_innen an diesem Tag erlitten haben, sind noch immer präsent. Wir wünschen euch an dieser Stelle eine schnelle Genesung und viel Kraft! Wir sind in Gedanken bei euch und hoffen, dass ihr euch davon nicht abhalten lasst, irgendwann wieder gegen Nazis auf die Straße zu gehen.

Wenn ihr Opfer von (Nazi)Übergriffen oder Zeug_innen dieser Taten geworden seid, dann meldet euch bitte bei der Opferberatung ezra (www.ezra.de), beim Haskala (www.haskala.de) oder beim lokalen Bündnis “Zivilcourage und Menschenrechte” im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (www.zumsaru.de) und fertigt Gedächtnisprotokolle an.

Wir werden uns durch solche Übergriffe nicht in unserem berherzten Engagement gegen Nazis, Rassist_innen und Antisemit_innen einschüchtern lassen!

SIAMO TUTTI ANTIFASCISTI!